吉光片羽
PIECES OF LIFE
3 DEZEMBER 2022 – 15 JANUAR 2023
 

Der Ausstellungstitel “Pieces of Life” stammt aus dem Mandarin-Idiom “ji guang pian yu” (吉光片羽). Als Metapher für den Fund eines Federfragments des Fabelwesens mit dem Namen “Auspicious Light” (吉光) bedeutet es das “Fragment eines seltenen Schatzes” oder kann wörtlich als “Glücksmoment” verstanden werden. Beide Interpretationen der Redewendung vermitteln die Idee der vier Künstler, die in den in dieser Ausstellung präsentierten Werken Fragmente ihres eigenen Lebens festhalten.

“Pieces of Life” ist die zweite Jahresausstellung der vier taiwanischen Künstler in München. Sie setzen ihr Schaffen mit vertrauten Materialien fort und zeigen eine große Vielfalt an Kunstwerken: Von Schmuck, der die Wertschätzung traditioneller Handwerkskunst zum Ausdruck bringt, über Origami-Arbeiten, die von Naturbeobachtungen inspiriert sind, Fotografien von Holzmöbeln, die eng mit Ideen aus der mythischen und universellen Fantasie verbunden sind, bis hin zu Steingut, das von Landschaftsbildern inspiriert ist, sowie Zeichnungen auf Keramikplatten, die Erinnerungen an die Kindheit wachrufen. Auch wenn die Themen und Materialien auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben scheinen, wurden diese Kunstwerke doch alle in derselben Stadt und im selben Zeitraum von den vier Künstlern geschaffen, die gelegentlich Zeit miteinander verbrachten. Jedes Kunstwerk enthält ihre individuellen, einzigartigen Erinnerungen, Vorstellungen und Sehnsüchte des täglichen Lebens. Zusammengenommen spiegeln sie sich gegenseitig in Harmonie wider und bilden eine völlig neue Szene und einen Moment des Friedens.

 

李雯心 WEN-HSIN LEE
geboren in Taipei, Taiwan. Nach ihrem Bachelor in Bildhauerei bei Prof. Po-Chun Liu an der National Taiwan University of Arts studierte sie an der Akademie der Bildenden Künste München im Fachbereich Freie Kunst (Schmuck) bei Prof. Otto Künzli. Im Jahr 2019 gründete sie ein eigenes Schmuckstudio《 HSINANDHSIN 》und lebt und arbeitet jetzt als Schmuckkünstlerin in München.

莊淳寧 TSUN-NING CHUANG
geboren in Würzburg/Deutschland und in Taipei, Taiwan aufgewachsen. Absolventin der National Cheng Kung University mit einem Bachelor in Architektur und der Technischen Universität München mit einem Diplom in Architektur. Sie arbeitet in verschiedenen Architekturbüros in München und ist Mitglied der Bayerischen Architektenkammer. Im Jahr 2019 gründete sie das Papierlichtstudio《 TSUNNING 》und lebt und arbeitet als Architektin und Papierlichtgestalterin in München.

張晏維 YAN-WEI ZHANG
geboren in Hsinchu, Taiwan. Als Absolvent der Da-Yen Universität mit einem Bachelor in Freie Kunst studierte er an der Akademie der Bildenden Künste München im Fachbereich Freie Kunst (Keramik). Er arbeitete zudem in den Fachrichtungen Raumgestaltung, Holzmöbel und Holzbau mit traditioneller Arbeitstechnik, war Mitglied der Gewerkschaft für Schreiner in New Taipei City, Taiwan. Während seines Studiums an der Kunstakademie München nahm er an vielen Kunstausstellungen teil; Im Jahr 2018 gründete er das《 TUMU STUDIO 》und lebt und arbeitet derzeit als Künstler in München.

陳筱書 HSIAO-SHU CHEN
geboren in Taoyuan, Taiwan. Absolventin der Da-Yen Universität mit einem Bachelor in Freie Kunst und der Akademie der Bildenden Künste München mit einem Diplom in Freie Kunst (Keramik) bei Prof. Norbert Prangenberg und Prof. Markus Karstieß. Ihre Arbeiten wurden für u.a. für Ausstellungen in Japan, Taiwan und Deutschland ausgewählt. Seit 2017/2019 ist sie Mitglied des Berufsverbands Bildender Künstler München und Oberbayern (BBK) und des Künstlerverbunds
i
m Haus der Kunst München (KV). Derzeit lebt und arbeitet sie als Künstlerin in München.

Die Ausstellung wird am Samstag, den 3. Dezember 2022 um 14:00 Uhr  beginnt und läuft bis zum 15. Januar 2023.

Dienstag - Freitag 15 - 18 Uhr

Samstag 14 - 18 Uhr 

Oder nach Vereinbarung

Die Galerie

info (at)kobeia. de

WEN-HSIN LEE

www.hsinandhsin.com / www.wenhsin-lee.com / info@hsinandhsin.com

TSUN-NING CHUANG

www.tsunning.com / mail@tsunning.com

YAN-WEI ZHANG

www.tuumuu.com /  tumu201802@gmail.com

HSIAO-SHU CHEN

www.tuumuu.com / tumu201802@gmail.com